Eigenbauten auf Unichassis

Um ein Bild zu vergrößern, müßt Ihr es nur anklicken.

Zum Menü

Die Revell Cobra mit Chassis vom Ferrari Dino
Ferrari F40 von Revell mit einem Chassis vom Porsche 908.
Die Kiste ist schon mehrfach gebrochen, geklebt, gebrochen, ... , aber die Spiegel sind noch immer da.
 
Ein Porsche von ? Die Karrosserie habe ich geschenkt bekommen.  
Front und Heckschürze ergänzt...  
...und Schraubzapfen eingeklebt, dann noch ein leicht angepasstes Uni-Fahrwerk drunter und ab geht´s auf die Piste.  

Noch ein Porsche, dieses mal ein 356. Die Karosserie ist von Ninco.

 
Ein Uni-Chassis mußte dafür gekürzt und schmaler gemacht werden. Wenn ich den Fahrereinsatz rausnehme, könnte ich das Auto tieferlegen. Das sieht aber blöd aus und besser fährt die Kiste dann auch nicht.
 
Bausatz von Matchbox. Der ist aber sehr klein. Das Auto ist deutlich kleiner als der Uni 917.  
 
   
     
   
   
   

Zum Menü