Porsche 911

Endlich mal ein einzigartiger Porsche 911. Für Tipps und weitere Anregungen zu diesem oder anderen Umbauten bin ich sehr dankbar.

Um ein Bild zu vergrößern, müßt Ihr es nur anklicken.

Zum Menü

Aus einer fixen Idee und dem Schrott, der zum wegwerfen zu schade war, wuchs ein Projekt, bei dem das Ende irgendwie noch nicht zu sehen ist.
Mal eben schnell das Heck aus dem RSR getrennt und auch aus einem 911 (das ist kein SC!!!!!!). Beides zusammengepappt und dann............................dann sieht das gar nicht gut aus...
 

Das Heck eines Porsche 911 aus der ersten Serie passt nun mal nicht in ein G-Modell. Also wurde das zu weit innen stehende "Abschlußblech" mit dem Nummernschildträger mit Kunststoff aufgefüllt und eine Stoßstange mit den schwarzen Gummihörnern modelliert. Außerdem wurde noch der abgebrochene Kotflügel hinten links nachgebaut und eingepasst. Die Karosserie wurde mehrmals grundiert und wieder abgeschliffen.

 
Immer wieder habe ich Kleinigkeiten geändert. Am original Maß genommen und dann versucht das ganze umzusetzen.  
Endlich war die Karosserie rot lackiert, da wollte ich die Farbe schon wieder abschleifen und noch einiges ändern. Nein, besser doch nicht. Das Plastik wird nicht besser davon. Das Fahrgestell hatte ich schon lange rumliegen, nur die Felgen passten nicht zu der roten Farbe. Also die Felgenbetten auf hochglanz poliert (kommt auf Fotos nicht rüber) und den Felgenstern weiß gemacht.  
Das Heck kann auch ohne Spoiler begeistern.  
Es müssen noch alle Beschlagteile dran. Das dunkelrote "Leuchtenband" mit dem Porsche Schriftzug zwischen den Heckleuchten muß ich noch herstellen und einpassen. Außerdem muß noch ein Scheibeneinsatz angefertigt werden. Der normale 11er und der vom RSR passen nicht. Ebenso fehlt noch etwas schwarze Farbe...  
Ich habe einen Scheibeneinsatz geschenkt bekommen. Die Heckscheibe rausgetrennt und neu eingepasst. Dann noch poliert und in die Karosse eingesetzt.  
Noch provisorisch montiert, sieht aber schon ganz passabel aus.
 
...Fortsetzung folgt.

Zum Menü